Eine Weltreise der besonderen Art – Mit Fotograf Paul Ripke und Rapper Marteria einmal um die Welt

„Wir leben auf einem blauen Planet, der sich um einen Feuerball dreht,
mit einem Mond, der die Meere bewegt, und du glaubst nicht an Wunder?“
Marteria | „Welt der Wunder“

 

Wenn man regelmäßig die Netzaktivitäten des Fotografen Paul Ripke und/oder des Rappers Marteria (mit bürgerlichen Namen Marten Laciny) verfolgt, dann muss man kein großer Menschenkenner sein um festzustellen, dass die Chemie zwischen den beiden einfach stimmt.

Ob in Ripkes Casting – Sensation „I want to work for Ripky“ in der Marteria als Juror agierte, bei der gemeinsamen Gestaltung des CD-Covers für Materias Goldalbum „Zum Glück in die Zukunft“ oder Ripkes Gastauftritt in Marterias Musikvideo zu seinem aktuellen Song Kids“. Egal wo einer von beiden auftaucht man hat immer das Gefühl: “Wo der eine ist, da ist der andere nicht weit.“ 

So auch bei ihrem aktuell gemeinsamen Projekt „Track by Trek“, aber der Reihe nach…

Ripke-Marteria-Weltreise-Daniel-Keller-Photography-Blog-12

Nach dem erfolgreichen Album „Zum Glück in die Zukunft“, das 2010 erschien, zog es Marteria in die Ferne. Er reiste u.a. zusammen mit Musikerkollege Maeckes nach Uganda, um dort die gemeinnützige Organisation „Viva con Agua e.V.“ zu unterstützen und besuchte zusammen mit „Den Toten Hosen“ Argentinien, um an deren Album mitzuarbeiten. Dabei entwickelte sich der Wunsch, gemeinsam mit seinem Freund Paul Ripke die ganze Welt zu erkunden. Zusammen reisten sie von Südamerika über Alaska bis in den Himalaya, von Chile über Island nach Ostafrika.

Auf ihrem Weg sammeln die beiden Freunde „Länderpunkte“: „Für jede Nation, in der man zumindest einmal übernachtet hat, bekommt man einen Punkt. Marteria hat bislang 41 Stück gesammelt.“

Sie lernten Land und Leute kennen und dokumentierten ihre Erlebnisse in Videos und Fotos, die nun unter dem Titel „Track by Trek“ mit Aufnahmen von Marterias neuem Album untermalt werden. Die Videos zeigen beeindruckende Landschaftsbilder und einmalige Einblicke in das Leben der dort ansässigen Menschen.

Auffällig an den unterschiedlichen Clips ist dabei Ripkes unverkennbare Handschrift. Immer wieder begegnet man beim Betrachten Szenen, die, wenn man das Video pausiert, ein beeindruckendes Bild ergeben. Man bekommt das Gefühl als blättere man durch eines seiner Fotobücher. Wer seine Fotos mag wird diese Videos lieben.

Die Personen hinter dem Projekt „Track by Trek“

 

Der Fotograf Paul RipkeRipke-Marteria-Weltreise-Daniel-Keller-Photography-Blog-14

wurde 1981 geboren. Er studierte weder Fotografie, noch absolvierte er eine Ausbildung in diesem Bereich. Allein durch Talent, Ehrgeiz und autodidaktisches Erlernen der Fototechnik wurde Paul Ripke zu einem der bekanntesten Fotografen Deutschlands. Er ist unter anderem als Mode- und Werbefotograf tätig. Neben diversen Projekten mit Marteria arbeitete er bisher beispielsweise mit den Toten Hosen, der deutschen Fußball-Nationalmannschaft und Hugo Boss zusammen.

Mehr von Paul gibt es unter: www.paulripke.de 

Der deutsche Rapper MarteriaRipke-Marteria-Weltreise-Daniel-Keller-Photography-Blog-10

heißt eigentlich Marten Laciny und wurde 1982 geboren. Sein bisher sprunghafter Lebenslauf vom Fußballprofi zum Model und Schauspieler bis hin zu einem der erfolgreichsten Rapper Deutschlands ist gemeinhin bekannt. Mit seinem 2010 erschienen Album „Zum Glück in die Zukunft“ erreichte er Goldstatus und Platz 7 in den deutschen Charts. Der Nachfolger „Zum Glück in die Zukunft 2“ steht nun in den Startlöchern und erscheint am 31. Januar 2014. Die Musik der neuen Platte besinnt sich auf die Wurzeln. Kopfnicker-Beats und knusprige Dilla-Drums, brachiale Basslines und ganz viel Atmosphäre. Gleichzeitig ist es eine textlastige Platte – ein Album zum bewussten Anhören, zum darin Versinken. Kopfhörermusik.

Mehr von Marteria findet ihr unter: www.marteria.com

Ripke-Marteria-Weltreise-Daniel-Keller-Photography-Blog-07

 

Ich bedanke mich bei der „Agentur von Welt“ für die Gelegenheit über das Projekt „Track by Trek“ zu schreiben und für das von ihnen zur Verfügung gestellte Infomaterial. Alle Videos & Bilder in diesem Blogbeitrag unterliegen dem Copyright von Paul Ripke & Marteria.

 

 

 

 

 

 

 

 

LEAVE A REPLY

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *